Produkte

Pellet-Center

Pelletöfen

Pelletöfen wassergeführt
- SHT Evo Aqua
- SHT Kombikessel
  Vario Aqua

- Olsberg LEVANA
  Aqua


Energiepreis-
entwicklung


Förderbedingun-gen der BAFA

Sie sind hier: Startseite > Produkte > Pellet-Center > Pelletöfen wassergeführt > SHT Wohnheizzentrale Evo Aqua

Pelletöfen wassergeführt

SHT Wohnheizzentrale Evo Aqua

 
 

 

So schön hat Sie Ihre Zentralheizung noch nie gewärmt.

Vollautomatische Pellet-Wohnheizzentrale

Heizleistung: von 2,7 - 15 kW (für Niedrigenergie- und Einfamilienhäuser).

Besonderheiten:

  • Luft - Wasserleistungsverhältnis: 15% / 85%

  • Wirkungsgrad bis 94%

  • Vorratsbehälter bis ca. 35 kg

  • Maximale Brenndauer pro Füllung von 47,5 Stunden

  • Mikroprozessorregelung (modulierend)

  • erhältlich in den Keramikfarben Vanille, Erde und Pflaume sowie in Aluminium-Ausführung (Vanille&Pflaume sind ab Herbst 2010 erhältlich)

Der EVO AQUA bietet ein Zentralheizungssystem für höchste Anforderungen als Primärheizquelle wie auch als Ergänzung zu bereits bestehenden Wärmeerzeugersystemen. Die Beschickung in den Vorratsbehälter kann vollautomatisch (Förderschnecke oder Absaugsystem) mit Zufuhr aus einem Lagerraum (alternativ auch Metall-, Gewebe- oder Erdtank) oder händisch (15 kg Säcke - keine Lagerraum erforderlich) erfolgen.

Optionen:

  • Automatische Beschickung aus dem Pelletlagerraum

  • Rücklaufanhebung

Technische Daten

Leistungsbereich

3-10 / 4,5-14,9 kW

Wirkungsgrad

bis 94%

Maße (H x B x T)

1137 x 584 x 695 mm

Gewicht

258 kg (mit Alurippen-Stahlmantel)

250 kg (mit Keramikverkleidung)

Brennstoff

Holzpellets gem. DINNorm DINplus.

Rauchrohrstutzen

100 mm

Verbrauch Pellets bei Nennleistung (15 kW) pro Std:

3,3 kg/h

Pelletbehälterkapazität

35 kg

Kesselwasserinhalt

ca. 18 ltr