Produkte

Holz-Pellet-Kombi
- SHT Kombikessel
  Vario Aqua

- Rika INDUO
- SHT thermodual TDA
- TULIKIVI Green
  P10 Pellet-System


Förderbedingun-gen der BAFA

Sie sind hier: Startseite > Produkte > Holz-Pellet-Kombiöfen > Förderbedingungen der BAFA

Holz-Pellet-Kombiöfen

Förderbedingungen der BAFA

 
 

Fördersätze seit 15. August 2012 noch attraktiver

Seit dem 15. August 2012 sind die Zuschüsse für Solarthermieanlagen, Biomasseanlagen und Wärmepumpen in 1- und 2-Familienhäusern, in Mehrfamilienhäusern sowie in gewerblichen und öffentlichen Gebäuden deutlich erhöht worden.

I. Solarkollektoranlagen (thermisch)

 

Förderbetrag

bis 40 m2 Bruttokollektorfläche

1.500 Euro bis 3.600 Euro

zwischen 20 bis 100 m2 Bruttokollektorfläche in Mehrfamilienhäusern und großen Nichtwohngebäuden (auch im Neubau)

3.600 Euro bis 18.000 Euro

bis 1.000 m2 zur Erzeugung von Prozesswärme

bis zu 50 % der Nettoinvestitionskosten

II. Biomasseanlagen

Förderbetrag

Pelletöfen mit Wassertasche

1.400 Euro bis 3.600 Euro

Pelletkessel

2.400 Euro bis 3.600 Euro

Pelletkessel mit Pufferspeicher (mind. 30 l / kW)

2.900 Euro bis 3.600 Euro

Mehr dazu hier ...